Silvesterläufe 31. Dez. 2019

Drucken

Wie jedes Jahr sind auch dieses Silvester einige BSG Mitglieder erfolgreich bei unterschiedlichen Silvesterläufen in Nah und Fern gestartet.



Mathias Kremer lief die 15 km von Werl nach Soest www.silvesterlauf.com in 55:07 min und wurde damit 40. gesamt und 4. seiner AK M40.


Gerhard von Derschau startete beim Herner Silvesterlauf über 10 km www.hernersilvesterlauf.de und wurde hier in 46:29 min 14. seiner AK M55.

Die 5 km Strecke liefen Silvia Walczak, Cordula Gochermann, Christian Gochermann, Bettina Welzel und Mathias Winse.


Mathias war mit 20:30,9 min schnellster BSGler und damit 3. seine AK M45, dicht gefolgt von Christian, der als 5. der AK in 22:20,1 min ins Ziel kam.

Cordula und Silvia wurden 4. ihrer AK W40 bzw. AK W35 in 26:23,6 min bzw. 27:57,9 min. Bettina wurde 5. ihreer AK W55 in 31:35,3 min.



Beim Silvesterlauf Zollverein www.team-essen99.de waren gleich mehrere BSG-Mitglieder am Start über die 10 km Distanz.


Hier in alphabetischer Reihenfolge ihre Zielzeiten:

Beim Britzinger Silvesterlauf www.silvesterlauf-britzingen.de in den Badischen Weinbergen ist Friederike Spengler die 10 km in 55:50 min gelaufen (11. AK W55).


Allen BSG-Silvesterläuferinnen und Läufern herzliche Glückwünsche.

 

Und allen ein gesundes und gutes Lauf-Jahr 2020!

Tags: ,