Pressebericht zu den Wettkämpfen 2. Oktoberwochenende

Ein erneuter Doppelstart stand für Mathias Kremer von der BSG Springorum Bochum am vergangenen Wochenende auf dem Programm.

Am Samstag startete er beim traditionell hervorragend besetzten und nun schon zum 25. Mal ausgetragenen Coesfelder City Lauf über die 10 Kilometer Distanz. In schnellen 39:02 Minuten bleibt er deutlich unter der 40 Minuten Marke und läuft als 21. der Gesamtwertung und Zweiter der Altersklasse M35 über die Ziellinie.

Mit etwas müden Beinen ging es dann auf die im Rahmen des 56. Innogy Marathons am Baldeneysee auf die 17,4 Kilometer lange Seerunde. In 1:09:10 Stunden lief er auf einen hervorragenden neunten Platz in der Gesamtwertung, in der AK verpasste er den Podestplatz als vierter nur knapp.

Tags: ,