Otterlo Trailrun in Holland am 11Jan2020

Mal ein etwas anderes bzw. sandiges Lauferlebniss: Jörg Matziol hat am am Otterlo Trailrun in Holland am 11Jan2020 teilgenommen.

https://www.otterlo-trailrun.nl/

Hallo zusammen,

meinen ersten Trail in diesem Jahr gut überstanden, 25 km in 2 h 15 min.

Platzierungen gab es nicht, es gab zwar Startnummern, aber keine Zeitnahme, ganz gut organisiert

3 kleine Verpflegungspunkte mit Wasser, mehr nicht wofür ich dann die 20 € Startgeld etwas viel fand.

Zum Lauf selber, viel Sand, manchmal ganz schön weich und Waldboden, nur ganz wenig Asphalt.

Die Abschnitte oft auf Pferdewegen, deswegen weich oder auf Mountainbikestrecken, deswegen sehr kurvig,

viele kleine hochgezogene Kurven auf den ersten km, das und mein Trainingszustand nach der OP machte

die ganze Sache natürlich nicht einfacher, somit wurde es ein ganz schön anstrengende Angelegenheit,

aber mit der Zeit kann ich, denke ich, alles in allem  zufrieden sein.

Ein schöner Lauf der zum zweiten mal stattfand, mit den Distanzen 10, 17 und 25 km, ich schätze mal bei dem 25er

waren es um die 100 Starter, bei der Entfernung immer eine Reise wert.

LG Jörg